Die innovative Aktivtherapie-Orthese von Aspen wurde zur Reduzierung der Symptome des sogenannten Handy-Nackens* (vorgestreckte Kopfhaltung) entwickelt. Diese unnatürliche Kopfposition kann die Halswirbelsäule aus seiner physiologischen Ausrichtung verschieben, was zu Radikulopathie, Neuropathie und zervikogenem Schmerz führt. Unbehandelt kann die unbalancierte Belastung der Halswirbelsäule zu einer dauerhaften Verschlechterung von Bandscheiben, Wirbeln, Bändern und Muskeln führen. Die Vista MultiPost Therapie-Orthese fördert eine bessere Haltung und eine natürlichere Ausrichtung der Halswirbelsäule, was bei der Behandlung dieser Erkrankung hilft.