Die Vista® ICU Rückenplatte ist speziell für Patienten konzipiert, bei denen die Gefahr des Wundliegens am Hinterkopf durch längeres Liegen besteht. Sie kann problemlos mit der Vista® Zervikalorthese kombiniert werden. Inspiriert durch die Anforderungen des Intensivpflegepersonals gibt es bei der Vista ICU Rückenplatte eine spezielle Größenverlängerung aus Schaumstoff in zwei Dichtegraden, der dafür sorgt, dass es beim Bewegen und Umlagern von Patienten nicht zu Scherbewegungen kommt. Die erste Schaumschicht bettet den Kopf des Patienten und sorgt für maximale Druckableitung, während die zweite, festere Schicht für mehr Stütze und Struktur sorgt. Wie alle Aspen-Orthesenpolster ist auch die Vista ICU Rückenplatte mit Baumwolle abgefüttert, um Feuchtigkeit von der Haut des Patienten abzuleiten. Die Vista ICU Rückenplatte bietet die gleiche hervorragende Bewegungseinschränkung wie die Vista Standard-Rückenplatte.